"Weiße Nacht"

Der LandFrauenverein Wulften hatte zur "Weißen Nacht" mit Picknick geladen. So trafen sich vor dem Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Wulften die LandFrauen und deren Gäste in eben weißer Kleidung.

Jeder hatte etwas für das Buffet mitgebracht, wodurch eine sehr abwechslungsreiche und ausgefallene Tafel entstand, auf welcher unter anderem Salate, Brotaufstriche sowie Wurst- und Käsespezialitäten dafür sorgten, dass am Ende Rezepte ausgetauscht wurden. Für die Getränke hatten die LandFrauen gesorgt.

Alle waren sich einig, dass dieser weiße Abend so schön gewesen ist, dass er durchaus eine Wiederholung vertragen könnte.

Text: Petra Bordfeld