Kürbisgratin mit Gartenkräutern


Zutaten für 4 Personen:


800 g Kürbisfleisch

2 Knoblauchzehen

1 Sträußchen Petersilie

1 Bund Schnittlauch

etwas Paniermehl

2 EL gemischte gehackte Gartenkräuter

Salz, Pfeffer

175 ml Sahne

etwas geriebener Käse

außerdem: etwas Mehl und Fett für die Form

 

Zubereitung:


Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Das Kürbisfleisch würfeln. Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Die Kräuter waschen, trockenschütteln und fein hacken, den Schnittlauch waschen und in feine Röllchen scheiden.

 

Die Kürbiswürfel in etwas Mehl wenden und in eine gefettete Gratinform füllen. Mit Knoblauch und allen Kräutern bestreuen. Salzen und pfeffern. Die Sahne angießen.

 

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad etwa 30 Minuten backen.

Mit etwas geriebenem Käse servieren.

 

Patricia Dybowski 

 

Download
Kürbisgratin von Patricia Dybowski.doc
Microsoft Word Dokument 23.0 KB

 

 

Leberkäsesalat

 

Zutaten:

 

4 El Rapsöl

2 El Balsamico-Essig weiß

3 Tl Einbecker Chilisenf

2 El Gewürzgurken-Wasser

400 g Leberkäse

2 Schalotten

1/2 Paprika rot

3 Gewürzgurken

Pfeffer, Salz

 

Zubereitung:

 

Rapsöl, weißen Balsamico, Einbecker Chilisenf, Gewürzgurkenwasser zu einer Marinade verrühren und mit Pfeffer und Salz würzen.

 

Leberkäse in feine Streifen schneiden, Schalotten pell, halbieren und in Ringe scheiden. Gewürzguke in feine Streifen schneiden. Rote Paprika halbieren, von weißen Kernen und Häuten befreien und in feine Streifen schneiden und alles zur Marinade geben.

 

Leberkäse-Salat gut durchziehen lassen, ca. 2 - 3 Std. und eventuell noch etwas abschmecken.

 

Man kann dazu Laugenbrezeln, Bauernbrot oder frisches Baguette reichen.

 

Download
Leberkäsesalat.doc
Microsoft Word Dokument 22.5 KB