Philadelphia-Torte

 

Zutaten:

 

125 g Mehl

70 g Margarine

40 g Zucker

½ Pk. Vanillezucker

½ Ei

1 Messerspitze Backpulver

1 Prise Salz

 

Hieraus einen Mürbeteig herstellen. In der Springform bei 200 – 225 Grad in 0,25 Std. backen, abkühlen lassen.

 

2 Pck. Philadelphia (o.ä.)

1 ½ Tassen Puderzucker

glattrühren und auf den Boden streichen.

 

100 g gehackte Nüsse drübersteuen.

 

¼ l Sahne steifschlagen, auf Käse und Nüsse streichen.

1 Glas Sauerkirschen gut abtropfen, auf die Sahne verteilen.

¼ l Fruchtsaft mit Tortenguss binden, kurz abkühlen u. über die Früchte gießen.

 

Kalt stellen, am besten über Nacht.

 

Evtl. noch mit geschlagener Sahne verzieren, muss aber nicht sein, schmeckt auch so.

Download
Philadelphia-Torte.doc
Microsoft Word Dokument 22.5 KB